Name : Luna

 

Alter : 7 Wochen 

 

 

 

Rasse : Kurzhaar Dackel / Jack-Russel Mix

 

 

 

Wie ich zu meiner Hunde-Mama kam:

 

Ich wurde Ca Juni 2016 mit 4 weiteren Geschwistern geboren,

ob diese und meiner Mama es zu diesem Zeitpunkt gut ging weiß ich nicht,

aber das wir nicht sehr gut behandelt wurden hat mein späteres Herrchen, der mich dann gekauft hatte meiner jetzigen Besitzerin erzählt.

Er erzählte ihr auch das ich 7 Wochen alt sei.

Er erzählte ihr, das er mich zum Schutz gekauft hat da er gesehen hat wie meine leibliche Mama von meinem Haupt Herrchen mit der Leine tot geschlagen wurde.

Er erzählte ihr auch das meine 4 weiteren Geschwister auch nicht mehr am leben sind.

Als Grund wieso er mich nicht behalten kann gab er an das er Beruflich viel unterwegs ist und somit keine Zeit für mich hat.

Deswegen suchte er für mich ein liebevolles zuhause wo ich für immer bleiben kann.

Das neue zu Hause habe ich dann an einem Sonntag genauer gesagt am 14.08.2016 bezogen.

Alles war so neu für mich und ich war ganz schüchtern aber dennoch liebte ich es schon von Anfang an mit meiner Hunde-Mama zu kuscheln.

Jedoch machte ich ihr irgendwie sorgen denn ich musste mich ständig kratzen weil es mich überall juckte und weil mein Bauch sehr dick war.

Sie dachte das ich vielleicht Flöhe habe und voll mit Würmer sein könnte.

Deswegen ging sie zwei Tage später mit dem letzten Geld was sie hatte mit mir zum Tierarzt und lies mich untersuchen. 

Dort war sowohl mein Frauchen als auch die Tierärztin schockiert.

Denn ich war nicht 7 wochen sondern erst 5-6 Wochen das sah die nette Tierärztin an der Entwicklung meiner Zähne.

Die liebe Tierärztin Kämmte kurz mit einem Flohkamm über mein Fell und meinte erschrocken das sie noch nie einen der Art schlimm verflohten Hund gesehen hat,

dann habe ich gleich eine Entwurmungstablette bekommen die ich total doof fand und schlucken musste, die Ärztin meinte das ich weil ich Flöhe habe, anfällig für Würmer sei.

Laut der Tierärztin brauch ich keine Milch mehr und darf Junior Futter  und alles für Welpen und Junior Hunden fressen.